Wir über uns

Der St. Bernhards-Klubs wurde 1891 in München gegründet, mit dem Ziel die Rasse zu fördern. Die Landesgruppe Hessen ist eine von 12 Landesgruppen des Vereins. Zu den Aufgaben des Klubs und unserer Landesgruppe zählt die Beratung von Bernhardinerliebhabern und Züchtern.

Wir bieten Hilfe an bei der Zucht und Aufzucht der Hunde und stellen Informationen zur Gesundheit und verantwortungsvollen Haltung zur Verfügung. Dabei verfolgen wir das Ziel gesunde, vitale, wesensstarke und möglichst langlebige Bernhardiner zu züchten.

Unsere Mitglieder profitieren vom Austausch untereinander, von interessanten Fortbildungen und natürlich von Hundeausstellungen, bei denen Züchter und Bernhardinerliebhaber die Rassestandards und Zuchterfolge einem größeren Publikum vorstellen.

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in unserer Landesgruppe?

 

Wir freuen uns über Anmeldungen!